skip to content
save as pdf     print

Aktuelles:

Mutige Frauen der Reformation

 Ein Vortrag zur Bedeutung der Frauen im Reformationsgeschehen

....weiter lesen


Theologisch-religionspädagogische Stichworte

 Neu: Beginn einer Serie mit Kurzartikeln zu wichtigen Stichworten für die religionspädagogische Theorie und Praxis in den Kitas   Neu im Mai:  'Gottesbilder' Neu im Juli:   'Gebet'    mit vielen Anregungen und Beispielen zu Gebeten in der Kita

....weiter lesen


Erzählungen des Monats August

Jeden Monat wird eine von mir verfasste biblische Nacherzählung  bzw. eine Erzählung zu wichtigen Gestalten bzw. Themen des christlichen Glaubens vorgestellt. Biblische Erzählungen finden Sie auch in der "Suchhilfe Bibelgeschichten"  

....weiter lesen


Erzählungen zum Reformationsjahr

 In den Geschichten des Monats besonderer Akzent beim Reformationsgeschehen

....weiter lesen


Suchhilfe Bibelgeschichten (Altes und Neues Testament)

70 Geschichten der Bibel für das eigene Erzählen erschlossen

....weiter lesen


Besucherstatistik
Besucher gesamt: 311.425
Besucher heute: 77
Besucher gestern: 119
Max. Besucher pro Tag: 588
gerade online: 3
max. online: 86
Seitenaufrufe gesamt: 2.758.913
Seitenaufrufe diese Seite: 2.226
Counterstart: 27.03.2010
Statistiken  Statistiken
K

    Staunen und Neugier

Staunen, Neugierde, Sinn für Geheimnisse

Naturwissenschaftliche Forscher geben oft freimütig zu: Je mehr wir erforscht haben, je besser wir die Welt verstehen, umso größer wird zugleich unser Nicht-Wissen. Mit den gefundenen Antworten wachsen zugleich die Fragen. Das gilt sowohl für das winzig Kleine der Elementarteilchen wie für das unermesslich Große des Weltalls mit seinen unglaublichen Dimensionen. Damit wächst die Einsicht, dass die Gesetzmäßigkeiten unserer Welt viel differenzierter und umfassender sind, als wir sie mit unserem menschlichen Verstand je erfassen können. Wir Menschen stehen nicht neben der Welt und Natur, können sie nicht distanziert von außen betrachten, sondern sind eingebettet in sie, sind mit ihr verbunden.
Im Auf- und Nachspüren solchen Verbundenseins äußert sich Spiritualität: im Ahnen von etwas Größerem, das hinter allem steht, das für uns unergründliches Geheimnis bleiben wird und dem wir uns nähern, das wir aber niemals vollständig werden ergründen können.
(> Hoffnung leben S.51)

Zurück zur Landkarte
 

 
© 2017 Frieder Harz