skip to content
save as pdf     print

Aktuelles:

Theologisch-religionspädagogische Stichworte

 Neu: Beginn einer Serie mit Kurzartikeln zu wichtigen Stichworten für die religionspädagogische Theorie und Praxis in den Kitas   Neu im April: 'Gottesdienst' Neu im Mai:  'Gottesbilder'

....weiter lesen


Erzählung des Monats Juni

Jeden Monat wird eine von mir verfasste biblische Nacherzählung  bzw. eine Erzählung zu wichtigen Gestalten bzw. Themen des christlichen Glaubens vorgestellt. Biblische Erzählungen finden Sie auch in der "Suchhilfe Bibelgeschichten"  

....weiter lesen


Suchhilfe Bibelgeschichten (Altes und Neues Testament)

70 Geschichten der Bibel für das eigene Erzählen erschlossen

....weiter lesen


Interreligiöse Erziehung und Bildung in Kitas

Neuerscheinung: Frieder Harz: Interreligiöse Erziehung und Bildung in Kitas, V&R Verlag Göttingen, ISBN978-3-525-70154-6  Preis: 19,90 €

....weiter lesen


Landkarte der religiösen Bildung

 Zusammenschau der verschiedenen Bereiche religiöser Bildung zur Unterstützung der Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen

....weiter lesen


Besucherstatistik
Besucher gesamt: 238.639
Besucher heute: 158
Besucher gestern: 98
Max. Besucher pro Tag: 588
gerade online: 5
max. online: 86
Seitenaufrufe gesamt: 2.055.732
Seitenaufrufe diese Seite: 4.520
Counterstart: 27.03.2010
Statistiken  Statistiken
K

    Theologisieren

Mit Kindern theologische Gespräche führen

Zu Vorstellungen von Gottes Aussehen:

  2. Mose 3 (Moses Berufung)

  2. Mose 32 (Das goldene Stierbild)

 

Zu Gottes Macht:                              

  1. Könige 19 (Ein Zeichen für Elia)

 

Zu Gottes Wohnen im Himmel

1. Mose 11 (Turmbau zu Babel)

1. Mose 28: Jakob träumt seine Begegnung mit Gott

1. Könige 8: Wohnt Gott im Tempel?

  Apostelgeschichte 1 (Himmelfahrt Christi)

 

Zur Frage, wie man Gott hören kann:

  1. Mose 12 (Abraham hört Gott)

  Apostelgeschichte 16 (Paulus hat einen Traum und kommt nach Europa)

 

Zu Vorstellungen von Gottes Gerechtigkeit

  1. Mose 6ff. (Noah und die Flut)

  Jona und seine Erfahrungen mit Gott

  Das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg (Matthäus 20)

 

Zu Gottes Wirken (durch wunderbare Ereignisse / durch Menschen)

  1. Mose 7ff. (Noah und die Flut)  

  2. Mose 1 (Moses Geburt und Rettung)

  2. Mose 14 (Rettung am Schilfmeer)

  Ruth (Von Gott begleitet)

  Ester, die kluge und mutige Königin (Buch Ester)

 

Zu Vorstellungen von Gottes Willen

  2. Mose 20 (Mose bringt die Gebote - Geschenkte Freiheit braucht Ordnungen und Regeln)

  Matthäus 5,41: Freundlichkeit kann Hass überwinden

  Lukas 13: Jesus bricht Regeln - Sabbat als Feiertag für die Frau mit dem gekrümmten Rücken (Lukas 13)

  Lukas 10: Hinschauen und Handeln; Umgang mit Regeln - Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter (Lukas 10)

  Markus 12,13ff.: Jesus und die Kaisersteuer - Welches Verhalten ist richtig?

 

Soll man sich immer auf Gott verlassen?

1. Mose 15: Abraham hört Gott unter dem nächtlichen Sternenhimmel

1. Könige 18: Wer hilft in der Not? Elia fordert zum Vertrauen auf Gott auf   

Matthäus 6,28ff.: Jesus und die Lilien auf dem Feld

 

Zur Frage nach dem Bösen, nach Unheil und Schuld

  1. Mose 7-9: Noah und die Flut

  Warum musste Jesus sterben? Mit Petrus in Jerusalem

Zu den Engeln als Boten Gottes

  1. Mose 18 (Geheimnisvolle Gottesboten)

  1. Mose 28 (Jakobs Traum)

  Tobias (Schutzengel Raffael)

  Lukas 1: Maria erhält eine Botschaft von Gott

  Lukas 2: Die Hirten von Bethlehem bekommen eine Botschaft von Gott (Lukas 2)

  Markus 16: Die Frauen am Ostermorgen und die Botschaft des Engels

 

Wünsche an Gott

  1. Könige 3 (Salomons kluger Wunsch)

 

Segen

  Jesus segnet die Kinder (Markus 10) - Was ist Segen?

 

Woher kommt die Welt?

  1. Mose 1 (Schöpfungsbericht)

  1. Mose 2 (Schöpfungsbericht)

 

Wer war Jesus?

  Wie hat Jesus als Kind gelebt?

  Jesus und die Kaisersteuer (Matthäus 5,41)

  Jesus muss in Nazareth mit Enttäuschungen fertig werden (Markus 6,1-6)

  In Jesu Nähe geborgen sein - Sturmstillung (Markus 4)

  Jesus und die Kaisersteuer - eine kluge Entscheidung (Markus 12,13ff.)

 Jesus macht sich zum Diener - "Fußwaschung" (Johannes 13)

  Jesu neue und andere Lebendigkeit als Auferstandener: Mit Petrus in Jerusalem

Streit im Tempel von Jerusalem (Matthäus 21,12f.)

  Die Botschaft vom neuen Leben Jesu: Die Frauen am Ostermorgen (Markus 16)

  Der auferstandene Jesus begegnet in neuer Gestalt: Der Weg nach Emmaus (Lukas 24)

  Der Auferstandene in neuer Gestalt ist wirklich Jesus: Maria aus Magdala (Johannes 20,11-18)

  Thomas begegnet dem Auferstandenen (Johannes 20, 24ff.)

  Jesus Christus bei Gott und bei den Seinen lebendig: Himmelfahrtsgeschichte (Apostelgeschichte 1)

 

Wie hat Jesus geheilt?

  Der Mann mit der lahmen Hand (Markus 3,1-6)

  Freunde bringen den Gelähmten zu Jesus (Markus 2)

  Jesus führt zurück in die Gemeinschaft: Heilung des Aussätzigen (Markus 1,40ff.)

Jesus heilt einen Taubstummen (Markus 7,31-36)

  Jesus, hörst du mich? Heilung des Bartimäus (Markus 10,46-52)

  Jesus richtet die Frau mit dem gekrümmten Rücken wieder auf (Lukas 13)

 

Was ist der Heilige Geist?

  Von Mutlosigkeit zu neuer Begeisterung: Pfingstgeschichte (Apostelgeschichte 2)

 

Was gehört zur Kirche?

  Wohnt Gott im Tempel? (1. Könige 8)

  Über die Taufe nachdenken: Jesus wird getauft

  Was bedeutet die Taufe? Der Kämmerer aus Äthiopien wird getauft (Apostelgeschichte 8,26ff.)

  Was bedeutet die Taufe? Lydia aus Philippi wird getauft (Apostelgeschichte 16,12-15)

  Vgl. zur Taufe auch die Arbeitshilfe: Taufe kennenlernen

  Über das Abendmahl nachdenken: Mit Petrus in Jerusalem

  Abendmahl als Zeichen der Verbundenheit mit dem Auferstandenen: Der Weg nach Emmaus (Lukas 24)

Gemeinschaft macht stark (1. Korinther 12)

 

Symbole des Glaubens

  Wasser des Lebens: Begegnung am Jakobsbrunnen (Johannes 4)

  Was sind die Schätze meines Lebens: Das Gleichnis von der verlorenen Münze (Lukas 15)

  Feuer, Sturm etc. als Symbole des Wirkens von Gottes gutem Geist: Pfingstgeschichte (Apostelgeschichte 2)

Geheimzeichen Fisch

 

Was ist gerecht?

"Ich will aber" - Salomons Urteil (1.Könige 3,14ff.)

Jesus und die Kaisersteuer - Was ist richtig? (Markus 12,13ff.)

 

zurück zu Situationen und Bezüge 

  

 
© 2016 Frieder Harz