skip to content
save as pdf     print

Aktuelles:

Reformatorengespräch

 Zum Reformationsfest ein Reformatorengespräch 

....weiter lesen


Mutige Frauen der Reformation

 Ein Vortrag zur Bedeutung der Frauen im Reformationsgeschehen

....weiter lesen


Theologisch-religionspädagogische Stichworte

 Neu: Beginn einer Serie mit Kurzartikeln zu wichtigen Stichworten für die religionspädagogische Theorie und Praxis in den Kitas   Neu im Mai:  'Gottesbilder' Neu im Juli:   'Gebet'    mit vielen Anregungen und Beispielen zu Gebeten in der Kita

....weiter lesen


Erzählung des Monats Oktober

Jeden Monat wird eine von mir verfasste biblische Nacherzählung  bzw. eine Erzählung zu wichtigen Gestalten bzw. Themen des christlichen Glaubens vorgestellt. Biblische Erzählungen finden Sie auch in der "Suchhilfe Bibelgeschichten"  

....weiter lesen


Erzählungen zum Reformationsjahr

 In den Geschichten des Monats besonderer Akzent beim Reformationsgeschehen

....weiter lesen


Besucherstatistik
Besucher gesamt: 319.718
Besucher heute: 43
Besucher gestern: 146
Max. Besucher pro Tag: 588
gerade online: 4
max. online: 86
Seitenaufrufe gesamt: 2.824.701
Seitenaufrufe diese Seite: 454
Counterstart: 27.03.2010
Statistiken  Statistiken
K

    Neues

Wenn es in den Gesprächen darum ging, wenn alles neu ist

 

Lieber Gott,
ich habe noch nie einen Umzug erlebt.
Wenn wir in Urlaub fahren,
dann bin ich sehr gespannt, wo wir dann wohnen,
und auch neugierig darauf, was dort anders ist.
Komisch ist es schon,
wenn die Leute dort eine andere Sprache sprechen.
Aber ich weiß auch, dass wir bald wieder nach Hause fahren
und alles wieder so ist wie bisher.
Doch bei einem Umzug gibt es kein Zurück,
sondern nur viele neue Menschen,
an die man sich gewöhnen muss.
Ich wünsche allen Kinder, die umziehen müssen,
dass sie schnell wieder neue Freund finden.
Hilf du ihnen dabei.
Amen

 

     Lieber Gott,
     wir sind vor Kurzem in ein anderes Haus umgezogen.
     So ein Möbelwagen ist ein tolles Auto.
     Da passt alles hinein, was in der Wohnung ist.
     Und in der neuen Wohnung ist dann alles wieder da,
     auch alles aus dem Kinderzimmer.
     Nur die Erwachsenen haben so viel zu tun,
     damit alles klappt und die Schachteln wieder weg sind.
     Bitte hilf uns, dass es bald für uns alle
     wieder schön ist in der neuen Wohnung.
     Amen

 

Lieber Gott,
manchmal kommt ein neues Kind in unserer Gruppe.
Zuerst ist es ein bisschen komisch,
wenn wir nichts von ihm wissen,
und es oft auch nicht weiß,
ob es mitmachen soll oder nicht.
Und manchmal ist es auch viel einfacher für uns,
ohne das neue Kind weiterzuspielen,
so wie vorher.
Aber dann muss ich daran denken,
wie es ist, wenn man noch gar keine Freunde hat
und sich mitten unter den anderen Kindern einsam fühlt.
Lieber Gott, hilf mir darauf zu achten,
wie ich einem neuen Kind helfen kann,
damit es sich bei uns wohlfühlt.
Amen

 

     Lieber Gott,
     Amina ist bei uns neu in der Gruppe.
     Sie kommt aus einem anderen Land
     und spricht auch noch nicht so gut unsere Sprache.
     Zuerst war es komisch, weil sie noch nicht wusste,
     wie es bei uns zugeht,
     und sich auch bei Vielem nicht getraut hat mitzumachen.
     Aber jetzt gehört sie fest zu uns dazu.
     Sie zeigt uns manches, das sie in ihrer Heimat gelernt hat,
     und wir zeigen ihr viel von uns.
     Das macht oft richtig Spaß.
     Wir bitten dich, hilf allen neuen Kindern in einer Gruppe,
     dass es ihnen dort gut geht.
     Amen

 

Zurück zu Anregungen zu freien Gebeten

 

 
© 2017 Frieder Harz