skip to content
save as pdf     print

Datenschutzerklärung



Aktuelles:

Neuigkeit

 Alle Beiträge sind neu und übersichtlicher geordnet.

....weiter lesen


Erzählung des Monats Juli

Jeden Monat wird eine von mir verfasste biblische Nacherzählung  bzw. eine Erzählung zu wichtigen Gestalten bzw. Themen des christlichen Glaubens vorgestellt. Biblische Erzählungen finden Sie auch in der "Suchhilfe Bibelgeschichten"  

....weiter lesen


Suchhilfe Bibelgeschichten (Altes und Neues Testament)

70 Geschichten der Bibel für das eigene Erzählen erschlossen

....weiter lesen


Theologisch-religionspädagogische Stichworte

 Neu: Beginn einer Serie mit Kurzartikeln zu wichtigen Stichworten für die religionspädagogische Theorie und Praxis in den Kitas   Neu im Mai:  'Gottesbilder' Neu im Juli:   'Gebet'    mit vielen Anregungen und Beispielen zu Gebeten in der Kita

....weiter lesen


Mutige Frauen der Reformation

 Ein Vortrag zur Bedeutung der Frauen im Reformationsgeschehen

....weiter lesen


Besucherstatistik
Besucher gesamt: 355.454
Besucher heute: 32
Besucher gestern: 49
Max. Besucher pro Tag: 588
gerade online: 1
max. online: 86
Seitenaufrufe gesamt: 3.142.537
Seitenaufrufe diese Seite: 30
Counterstart: 27.03.2010
Statistiken  Statistiken
K

    Bedeutung "letzter Bindungen"

Spiritualität wird als Empfindung und Erfahrung umfassenden Verbundenseins mit sich selbst, der Gemeinschaft, der Natur und dem Göttlichen definiert. Wichtig ist dabei das Ineinander all dieser Bindungsaspekte mit Ausrichtung auf das Nicht-Fassbare, Nicht-Erklärbare, Hintergründige, Transzendente, Göttliche. Menschliche Bindungen mit den für das kleine Kind hoffentlich intensiven Vertrauenserfahrungen weisen weiter auf umfassendes Vertrauen („Urvertrauen“), um das es dann auch in der Gottesbeziehung gemäß den religiösen Überlieferungen gilt. Umgekehrt spiegelt sich bereits in intensiv erlebten Vertrauenserfahrungen schon deren spirituelle Bedeutung einer umfassenden, letztgültigen Bindung.
(> Hoffnung leben S.50)

Zurück zur Landkarte

 
© 2018 Frieder Harz