Erzählung des Monats September

Veröffentlicht von Frieder Harz (frieder) am 27.8.2010
Aktuelles >>

Die Geschichte des Monats September greift mit "Mose am brennenden Dornbusch" (2. Mose 3) eine biblische Erzählung auf, die schon länger hier zugänglich ist und stellt sie in einen neuen Zusammenhang, der eher für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene gedacht ist. Was von Mose berichtet wird, weist in die Frühzeit Israels, in die Zeit der Zwangsarbeit in Ägypten und die Befreiung aus ihr durch Mose im Auftrag Gottes, In  der Spätzeit Israels, nämlich in der Zeit der Verbannung der Juden nach Babylon, erreicht sie ganz neue Bedeutung und Aussagekraft - so ist sie auch in der Bibel überliefert. Das wird in der folgenden Geschichte anschaulich vorgestellt.

 

 Zur Geschichte des Monats September

 

Zu den vorangegangenen Geschichten des Monats 

 

Zur Gesamtübersicht der Geschichten des Monats

Zur Geschichte des Monats August

Zu Geschichte des Monat Juli 

Zur Geschichte des Monats Juni 

 Zur Geschichte des Monats Mai 

Zur Geschichte des Monats April 

Zur Geschichte des Monats März 

 Zur Geschichte des Monats Februar 

Zur Geschichte des Monats Januar

                                    2019

Zur Geschichte des Monats Dezember 

Zur Geschichte des Monats November

Zur Geschichte des Monats Oktober

Zur Geschichte des Monats September

Zur Geschichte des Monats August   Die Frauenkirche in Dresden

Zur Geschichte des Monats Juli    Das Ulmer Münster

 Zur Geschichte des Monats Juni:  Wahl der sieben Diakone (Apostelgeschichte 6,1-7)

Zur Geschichte des Monats Mai:  Paulus und Silas in Philippi (Apostelgeschichte 16,16ff.)  

Zur Geschichte des Monats April: Wer ist dieser Jesus?

Zur Geschichte des Monats März: Heilung der Frau (Lukas 17) in zweierlei Sicht

Zur Geschichte des Monats Februar: Nathans schwieriger Auftrag (2. Samuel 11-12)

Zur Geschichte des Monats Januar: Gottes Versprechen für König David (2. Samuel 7)

 

Zur Übersicht: Erzählungen zur Reformation 

 

Zu früheren Geschichten des Monats

 

 

Zuletzt geändert am: 29.8.2020 um 17:42

Zurück